Sichern Sie sich ab 20 Stück als Großabnehmer sowie als lizenzierter Hanfbauer besondere Konditionen. Hier klicken.

Allgemein

/Allgemein

Saubere Zukunft – dank Hanf

Die Kulturpflanze kann Gifte und Schwermetalle aus Böden entziehen. Das Besondere dabei ist, dass die Gifte nicht in der Pfanze eingelagert werden, sondern durch die Pflanze verarbeitet und komplett abgebaut werden. Diese ökologische Form der Bodenrenaturierung ist in Deutschland allerdings nicht gestattet. In Italien dagegen schon - und das schon seit 2011. Quelle: https://www.horizonworld.de/italienische-bauern-bauen-hanf-an/

Saubere Zukunft – dank Hanf 2017-12-31T11:18:54+00:00

Hanf kickt!

In Österreich hat der Fußballverein SC Wiener Viktoria einen Cannabisproduzenten als Hauptsponsor. Manche finden das passend zur Droge Fußball. Manche werden sich denken, dass dies nicht überrascht, denn erstens geht man in der Alpenrepublik in Sachen Werbung uím Fußball schon lange eigene Wege, zum anderen ist der Fußball dort ja auch nicht sooo berauschend. Wie [...]

Hanf kickt! 2017-12-19T13:06:43+00:00

Mr. THC

Die Süddeutsche Zeitung widmete dem Entdecker von Tetrahydrocannabinol, des psychoaktiven Wirkstoffs der Hanfpflanze, einen riesigen Bericht. Und weil es eine respektable Zeitung ist, nennt sie Raphael Mechoulam nicht "Mr. THC", sondern wesentlich ehrwürdiger: "Pionier der Cannabis-Forschung". Sehr lesenswert: http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/wissenschaftsgeschichte-der-pionier-der-cannabis-forschung-1.3783646

Mr. THC 2017-12-19T13:09:19+00:00

Der Rausch des Geldes

Colorado ist der erste Bundesstaat der USA, der den Verkauf von Marihuana als Genussmittel legalisiert hat – und schon riechen Börsenmenschen das grüne große Geld. Die Finanzaufsicht Financial Industry Regulatory Authority sah sich schon bemüßigt, vor zu großen Erwartungen und natürlich auch Betrügern zu warnen. Den Staat hat er nicht gemeint.  Er erhebt [...]

Der Rausch des Geldes 2017-12-05T14:27:04+00:00

Lange Haft für sehr viel Hanf

In einem leerstehenden Gebäude in einem Ortsteil einer schwäbischen Kleinstadt haben fünf Männer eine Plantage mit 811 Cannabis-Pflanzen angelegt. Dank aufmerksamer Nachbarn kamen die Polizei an dem Treiben auf die Spur, die Betreiber jetzt für 2 Jahre und 9 Monate bis zu 5 Jahre und 3 Monate ins Gefängnis. Quelle: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.urteil-im-verfahren-um-aidlinger-plantage-mehrjaehrige-haftstrafen-fuer-cannabis-anbau.ffa8556f-f123-42db-b55c-19af5960500c.html [...]

Lange Haft für sehr viel Hanf 2017-12-05T14:26:30+00:00

Alter, bist du bekifft?

Nach neuesten Forschungsergebnissen scheint der Konsum von Cannabis-Produkten vielleicht nicht gerade ein Jungbrunnen zu sein, aber schaden tut es gewiss jenen nicht, die Angst vorm Alter und vor allem Demenz haben. Denn, so ergab nun eine Untersuchungsreiche, kann Cannabis diese Alterungsprozesse im Gehirn umkehren, die dafür verantwortlich sind, dass mit zunehmendem Alter die [...]

Alter, bist du bekifft? 2017-12-05T13:04:01+00:00

Der etwas andere Medizinschrank

Das Bundesverwaltungsgericht gestatte einem Mann, im heimischen Badezimmer Cannabis anzubauen. Das ist allerdings kein Freibrief für Kiffer. Vielmehr ein Beleg für die medizinische Wirkkraft der Pflanze, denn der Mann war schwer krank. Und da es für ihn keine bezahlbare Alternative gab (noch ein Argument für die Intensivierung der Forschung in diese Richtung), gab [...]

Der etwas andere Medizinschrank 2017-12-05T11:46:52+00:00